Der Autor

Viktor Hermann, Journalist, Skeptiker und Zweifler. Ich bin Journalist mit Leib und Seele. Das Studium der Politikwissenschaften und der Nationalökonomie hat den Grundstein gelegt für Einsicht in politische Vorgänge und in die Tatsache, dass im Leben von Politik und Gesellschaft nichts so ist, wie es zunächst zu sein scheint, dass man nichts zum Nennwert nehmen darf. Es braucht einen gründlichen Blick auf Zusammenhänge und Ursachen, um politische oder gesellschaftliche Phänomene einordnen zu können.

Mehr als vier Jahrzehnte als Redakteur bei den renommierten Salzburger Nachrichten in verschiedenen Funktionen (Aspirant, Redakteur, Ressortleiter, Chef vom Dienst, Chefredakteur-Stellvertreter) in verschiedenen Ressorts (von der Chronik über die Innenpolitik bis zur Weltpolitik und zur Verantwortung für die elektronische HD-Ausgabe auf Tablet-Computern) bilden die Grundlage für Kommentare und Kolumnen, die immer den etwas anderen Blick auf aktuelle Ereignisse werfen.